Gudhjem Tag 1, Bornholm, DK

Am nächsten Tag sollte es weiter um die Nordspitze zur Ostküste Bornholms gehen. Als wir aufwachten prasselte der Regen gegen das Boot. Wir drehten uns um und schliefen weiter. Zwei Stunden später hatte sich der Regen etwas beruhigt, am Himmel hingen tiefe Wolken. Wir fuhren trotzdem los. Draußen war es sehr unruhig. 5- 6 Windstärken. Viel schlimmer waren aber die Wellen. Nach kurzer Zeit habe ich mich unter Deck verkrochen und ein paar mal meinen Magen nach außen gekrempelt. Ein wirklich blödes Gefühl verbunden mit totaler Unfähigkeit sich zu bewegen. Es war noch schlimmer als die Fahrt von Fehmarn nach Gedser. Als wir nach ein paar Stunden endlich ankamen, war ich total erschöpft. Auch Jan war ko. Die Wellen schlugen gegen die Kaimauern. Die komplette Tour und vor allem die Hafeneinfahrt waren auch für ihn sehr anstrengend. Abends waren wir Pizza essen und haben uns dann müde in Boot verkrochen.

 

Der Wechsel von der Lee auf die Luv Seite der Insel im Zusammenspiel mit kräftigem Wind und Altdünung aus Starkwinden in der Nacht, machte die Passage des nördlichen Kaps von Bornholm sehr unangenehm. Kreuzsee mit bis zu 2,5-3m hohen Wellen mit kurzer Periode – also sehr steil und kurz – zwangen uns den urpsrünglich weiter geplanten Törn um die Hälfte zu verkürzen. Auf Grund des auflandigen Windes blieben auch nicht viele Häfen an der Luvseite der Insel übrig, die Schutz versprachen. Gudhjem hat zwei Häfen, einen der nach Osten offen ist und einen der nach Norden offen ist. Auf Grund des Ostwindes wurde es also der Nordhafen und bis wir hinter dem Schutz der Kaimauer waren, war das Einlaufen in den Hafen ein Nervenspiel, da genaues Steuern und Timing an der Felsküste in der Querwelle erforderlich war.

IMG_9167

 

Die Atacama einsam in dem verlassenen Hafen, der nichts Einladendes an sich hat. Eine Stunde später ist die komplette Küste ist in einem dichten Nebel mit einer Sichtweite von unter 100m verschwunden. Wehe dem, der jetzt noch nach einem Hafen sucht…

IMG_9168

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s